Neue Heimat

30. Juni – 16. Juli 2017  

Ausstellungsort
Kunstverein Leverkusen Schloss Morsbroich
Gustav-Heinemann Str. 80, 51377 Leverkusen

Vernissage
30. Juni 2017, 19:00 Uhr 

Öffnungszeiten
Do 15:00–21:00 Uhr, Fr, Sa, So 11:00–17:00 Uhr

 

 


Die Ausstellung ist das Resultat eines einjährigen Fotoprojektes des VFkB zum Thema „Neue Heimat“. Die Ausstellung präsentiert 24 Fotoserien, die sich auf sehr subjektive Weise mit dem durch Globalisierung, Demografie, Migration und Digitalisierung veränderten Heimatbegriff auseinandersetzen. Künstlerisch begleitet und kuratiert wurde dieses Gruppenprojekt wieder vom Kölner Fotografen Wolfgang Zurborn. 

Näheres zum Konzept, zu den gezeigten Arbeiten sowie Aufnahmen von der Ausstellung enthält der Katalog.

Beteiligte Fotografen: D. Bähren, W. Borgfeldt, E. Dhein, K.-J. Gramann, R. Gurrey, M. Herchenhein, N. Hildebrand, M. Irmscher, M. Jung, G. Junglas, P. Karad, W. Kleufer, C. Kluge, D. Kluge, K. Küpper, R. Meding, J. Neumann, S. Paffrath, R. Pohl, U. Pöschke, R. Rieder, E. Schreiner, H.-J. Pützstück, J. Schultz, U. Wölki

Besprechungen in der Presse

 



Ausstellungsbegehung


 

PopUp Aholic

Liebe Mitglieder und Besucher des VFkB,

da sich die Infektionszahlen wie die Corona-Verordnungslage verbessert haben,
wollen wir ab Juni in eine Art Mischbetrieb übergehen: Gruppen, die aufrgund
ihrer Teilnehmerzahl und Aktivitäten die Corona-Auflagen (1,5m Abstand, Hygiene,
Mundnasenschutz etc.) erfüllen können, können sich wieder in unseren Räumen treffen;
alle anderen Gruppen setzen die Online-Treffen fort. Näheres im VFkB-Newsletter
und im Onlinekalender.

Bleibt weiterhin wohlauf und gesund!

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ok