Fotograf(i)en im Gespräch

Diese lose Vortragsreihe fördert den Dialog über Fotografien unter Fotografen, speziell zwischen denen, die wie wir die Fotografie als Hobby betreiben und denjenigen, die sich beruflich mit ihr beschäftigen. Im Mittelpunkt des Gesprächs stehen fotografische Arbeiten, in der Regel die des eingeladenen Referenten, ihre Konzeption, ästhetische Eigenart und kommunikative Dimension. Rein technische Belange spielen eine untergeordnete Rolle.

Diese Veranstaltungsform beinhaltet Kurzvortrag, Diskussion und Präsentation gedruckter Werke. Veranstaltungsort sind jeweils die Vereinsräume des VFkB. Eingeladen sind alle Mitglieder und Freunde des VFkB. Der Eintritt ist frei.

Interessierte Fotografen wenden sich bitte an den Organisator der Veranstaltungsreihe, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

Boris Eldagsen : : Das Unterbewußtsein und die Fotografie 
22. August 2017 | 19:00 Uhr
Am Dienstag, den 22. August präsentiert der Berliner Bildmedienkünstler Boris Eldagsen seinen fotografischen Umgang mit Wirklichkeit und seine Erkundungen des Unbewußten.
Weitere Infos zum Fotografen unter www.eldagsen.com
Einladung zum Verschicken

 

Thekla Ehling : : Sommerherz
13. Oktober 2016 | 19:00 Uhr
Thekla Ehling, Porträtfotografin aus Köln und Teammitglied beim PhotoBookMuseum, präsentiert am Donnerstag, den 13. Oktober ihr Fotobuch „Sommerherz″, eine Auseinandersetzung mit dem Themenkomplex Kindheit und Erinnerung, und andere freie Arbeiten.
Weitere Infos zur Fotografin unter www.thekla-ehling.de
Einladung zum Verschicken

 

Tobias D. Kern : : Transitions
24. März 2015 | 19:00 Uhr
Am Dienstag, den 24. März 2015 war der Fotograf, Organisator der Kölner schaelpic photokunstbar und Mediengestalter Tobias D. Kern zu Gast im VFkB. Er hat einige seiner freien Projekte vorgestellt, die sich vor allem mit philosophisch-existenziellen Fragen auseinandersetzen.
Weitere Infos zum Fotografen unter www.tdk-photo.de
Einladung zum Verschicken

 

Britta Strohschen : : Mensch - Tier
30. April 2014 | 19:00 Uhr
Am Mittwoch, den 30, April 2014 hat die journalistisch arbeitende Fotokünstlerin und Biologin Britta Strohschen ihre Arbeiten zum Themenkomplex „Mensch – Tier“ vorgestellt. Rettungshundestaffel, Krabbenfischerei, Schlachthof, Galoppbahn oder Pferdegestüt, dies sind die Lebenswelten, in denen sich ihre fotografischen Recherchen bewegen, um das spannungsreiche Verhältnis zwischen den ungleichen Kreaturen auszuloten. Weitere Infos zur Fotografin unter www.britta-strohschen.de
Einladung zum Verschicken

 

Wolfgang Zurborn : : Elf Uhr Elf
10. September 2013 | 19:00 Uhr
Im Rahmen unseres geplanten Lebenweltenprojektes stellte der Kölner Fotokünstler Wolfgang Zurborn einige seiner jüngsten Arbeiten vor, darunter das noch unveröffentlichte Buchprojekt “Elf Uhr Elf”, eine Gemeinschaftswerk von 9 Fotografen zum Kölner Karneval. Weitere Infos zum Fotografen unter www.wolfgangzurborn.de

 

Thomas Herbrich : : Zur Kunst künstlicher Bildwelten
06. August 2013 | 19:00 Uhr
An diesem Abend erläuterte der Düsseldorfer Werbefotograf Thomas Herbrich die Entstehungsgeschichten und Kompositionsprinzipien seiner sorgfältig konstruierten Bildwelten. Weitere Informationen zum Fotografen unter www.herbrich.com.

 

Katharina Hohenhörst : : Industriefotografie als Fotokunst
08. Feburar 2012 | 19:00 Uhr
Die Kunsthistorikerin Katharina Hohenhörst analysierte in ihrem geschichtlichen Abriss die verschiedenen ästhetischen Strategien, mit denen Lichtbildner seit dem 19. Jahrhundert Industrieanlagen zum Gegenstand der Fotokunst machten.

 

Rolf Adam : : Begegnungen mit Kamera
15. Juni 2009 | 19:00 Uhr
Der Kölner Leicafotograf Rolf Adam präsentierte am Beispiel ausgewählter Schwarzweißserien seinen Zugang zur Straßen- und Menschenfotografie. Weitere Arbeiten des Fotografen unter www.rolfadam.de